AMIRA MEDUNJANIN



Amira Medunjanin stammt aus Sarajevo und wuchs in der Blütezeit der traditionellen Musik in Ex-Jugoslawien auf. Ihre Mutter brachte Amira Medunjanin die alten Sevdah-Lieder bei und die ausdrucksvollen Lieder der bosnisch-herzegowinischen Gesangstradition ließen bei der jungen Amira einen bleibenden Eindruck. Den Sevdah zu perfektionieren motiviert und begleitet Amira zu Ihrem künstlerischem Ziel. Sevdah will soviel heißen wie „Liebe“doch bei der bosnischen Tradition geht es um weitaus mehrEs geht um  ein Lebensgefühl das sich um Liebe,Sehnsucht und intensiven  Emotionen dreht.

 

Amira Medunjanin veröffentlichte 2005 ihr erstes Album “Rosa”, das von der Kritik gefeiert wurde und die Sängerin in Europa bekannt machte. 2009 präsentierte die spannende Künstlerin gemeinsam mit Merima Kljuco das Album „Zumra“, auf welchem Amira Medunjanin traditionelle Klänge aus Bosnien-Herzegowina mit modernen Elementen verband. Es folgten die Alben „Amulette“ und „Silk & Stone“, welche die Virtuosität der bosnischen Folk-Sängerin erneut unter Beweis stellten. 2016 veröffentlichte Amira Medunjanin ihr viertes Studio-Album ,,DAMAR" welches jetzt schon zahlreiche Rekorde bricht.

Wir freuen uns sehr, ab September 2017  die bosnische Sängerin Amira Medunjanin in Deutschland begrüßen zu dürfen.


LIVETERMINE 

                                         

28.04.17 ab 20 Uhr

Gasteig            

München (DE)

05.05.17 ab 20 Uhr 

Liederhalle 

Stuttgart (DE) 

07.05.17 ab 19 Uhr 

Capitol Theater 

Düsseldorf (DE)

17.09.17 ab 19 Uhr 

Admiralspalast

Berlin (DE)

26.11.17 ab 19 Uhr 

Gasteig

München (DE)

05.05.18 

Light House 

Essen

06.05.18

Das Kulturzentrum

Stuttgart

21.09.18

Passionskirche

Berlin

23.09.18

Allerheiligen Hofkirche

München